BLOG

Hier erhältst du einen Überblick über zukünftige und vergangene Ereignisse der Lenzchile.

Zuoberst findest du den Anlass am weitesten in der Zukunft.

Zuunterst den Anlass am weitesten in der Vergangenheit.

Ferienwoche Südtirol 60+ 15. - 21. September

In Zusammenarbeit mit der Seetalchile, der Fabrikchile und Suprise Reisen bieten wir im nächsten Herbst erstmals eine Ferienwoche 60+ an. Mehr Informationen gibt es auf dieser Webseite. Du kannst dich ab sofort für diese Reise anmelden.
8 Kilometer südlich von Meran liegt das von Apfelwiesen umgebene und malerische Dörflein Burgstall. Es liegt in der Nähe von Meran und Bozen und am Fusse des Tschögglberges. Die Tschögglberger Hochebene ist eines der schönsten Wandergebiete weit und breit und in nur 5 Minuten mit der Seilbahn Burgstall-Vöran erreichbar.

melo festival vom 14.-16. Juni 2024

Im Sommer 2024 ist es soweit: Das erste Melo Festival geht an den Start. Mit der CREA!-Geschichte im Rücken starten wir in eine neue Ära. Drei Tage Gott erleben: zäme, echt, tüüfer.

Wo: St. Chrischona bei Basel (Bettingen)
Wer: Für Teens und Jugendliche ab 14 Jahren
Anmeldung: www.melo.ch/anmeldung (Bei Gruppe "Overcross" wählen)
Fragen: Wende dich an Raphi Zaugg

TSC-Inspirationstag vom 7. Mai
Christel und Ulrich Eggers werden auf St. Chrischona zum Thema Älter werden - anders glauben? sprechen. Der Chor des tsc wird den Tag musikalisch mitgestalten. Der Eintritt ist gratis, um eine Spende für die Unkosten und die Bildungsarbeit wird gebeten.

Die Vivakirchen Seon, Lenzburg, Beinwil und wir organisieren wieder eine gemeinsame Carfahrt. Abfahrt ist um 7:35 Uhr beim Parkplatz der Lenzchile. (Die Fahrt kostet 40.-/Person)
Anmeldung: Wenn du mitkommen möchtest, musst du dich (1.) auf St. Chrischona anmelden und (2.) dich für die Carfahrt in der Liste im Foyer eintragen (oder dich bei Beni Leuenberger melden).

Glaubensseminar "Dein Leben zählt" ab Mittwoch 1. Mai
Alle Menschen sehnen sich danach, dass ihr Leben Bedeutung hat. Und genau darum geht es in der christlichen Spiritualität: Dein Leben zählt!
Diese Botschaft möchten wir möglichst vielen Menschen weitergeben, insbesondere Menschen, die noch nicht zur Lenzchile gehören. Ab Mittwoch 1. Mai findet in der Lenzchile ein Seminar mit 7 Abenden zu diesem Thema statt.

Kennst du jemanden, der dieses Thema interessiert? Lade ihn ein! Ab sofort kannst du dich hier anmelden. Entweder nur für den Schnupperabend oder gleich für das ganze Seminar.

Kinderwoche vom 8. bis 12. April 2024

Erlebe eine tolle Kinderwoche auf dem Lenzchile Schiff mit Spielen, Basteln, Singen, Geschichte hören, Hüpfburg, … Wir freuen uns auf dich!!! Melde dich hier an!

Möchtest du über 100 Kindern eine super Woche ermöglichen? Dann melde dich hier als LeiterIn an.

Osterbrunch vom 31. März

Ostern ist das grösste christliche Fest und das wollen richtig feiern! Darum gibt es einen Oster-Brunch am Ostersonntag 31. März um 10 Uhr (Achtung in der Nacht auf Sonntag ist Zeitumstellung!). Neben dem grosszügigen Brunch-Buffet erwartet dich Musik von unserer Band und einen Input von Beni, dazu wird Noemi Leuenberger malen auf der Bühne. Ladet eure Freunde und Nachbarn zu diesem Fest ein!

Frauenherzabend vom 22. März

Gemeinsam kreativ sein und eigene Osterdeko basteln - darum ging es am Frauenherzabend. Mehr als 20 Frauen liessen sich das nicht entgehen und genossen das Kreativ- und Zusammensein.

Frauehärz Skitag vom 2. März

Herzlich willkommen zum gemeinsamen Ski- oder Snowboard fahren oder Winterwandern.
Treffpunkt: 7:30 Uhr Parkplatz Lenzchile
Anmeldung: Bis 24. Februar bei Denise Trachsler (076 488 80 66)

The Chosen Serienabende ab 28. Februar

Auch die 3. Staffel war der The Chosen Serie war wieder sehr ansprechend. Über 80 Personen betrachteten diese im Lenzchile Kino und diskutierten danach in Kleingruppen darüber.

youth snow day 24.2.2024

Wegen Schneemangel wurde aus dem Snow Weekend ein Snow Day. Dafür im schneesicheren Titlisgebiet.

Overcross Celebration (ehemals Update) vom 17. Februar

Alle Teens und Jugendlichen ab 13 Jahren sind herzlich willkommen!

Die Celebration findet in der Fabrikchile in Beinwil statt.

18:00 Uhr Food
19:30 Uhr Celebration mit Input von Raphael Zaugg

Zeichnen und Malen für Erwachsene

Möchtest du deine Kreativität mit Malen und Zeichnen ausleben? Karin Brugger und Noemi Leuenberger bieten 2 Abende "Zeichnen und Malen" für Erwachsene an. Jeweils Dienstag 23. Januar und 20. Februar 2024 um 19 Uhr im Kreativ Treff im Jugendhaus.
Melde dich an bei Noemi Leuenberger (076 499 64 29). Flyer liegen auch im Foyer der Lenzchile auf.

Generation plus Nachmittag vom 16. Januar

Am nächsten Dienstag 16. Januar starten die "Generation plus"-Nachmittage im neuen Jahr. Wir werden Vreni Theobald zu Besuch haben. Sie wird über das Thema "Alt werden nur die Anderen!" sprechen. In ihrem Vortrag gibt sie einen Überblick über die verschiedenen Altersphasen und Aufgaben, die dann anstehen.
Anschliessend an den Vortrag gibt es wie immer Kaffee und Kuchen und Zeit für Gespräche und Begegnungen.

Allianzgebetswoche vom 8. bis 13. Januar 2024

Die Allianzwoche ist ein Zeichen unserer Verbundenheit mit anderen Christen im oberen Wynental. Wir sind als Lenzchile Teil der grossen, weltweiten Kirchen von Jesus Christus. Gemeinsam mit folgenden Kirchen bilden wir die Allianz Oberwynental: Reformierte Kirche Gontenschwil-Zetzwil, Reinach-Leimbach, Menziken-Burg, Freie Christengemeinde Oberkulm, Heilsarmee Aargau Süd, Momentum Church Reinach.

Am Freitag 12. Januar fand der Gebetsabend in der Heilsarmee in Reinach statt. Am Sonntag 14. Januar genossen über 300 Menschen den Allianz-Gottesdienst mit Brunch und den parallelen Kids-Brunch in der Lenzchile. Die Predigt hielt Pfr. Andreas Schindler (Menziken) und eine Lenzchile-Band gestaltende den Lobpreis.

Gebetswoche vom 8. bis 13. Januar 2024

Wir haben das neue Jahr mit einer weiteren Gebetswoche gestartet und durften mit Jesus sein, ihm danken, uns mit ihm freuen und feiern, aber auch zweifeln und trauern.

Generation plus Weihnachtsfest

Nach Weihnachtsliedern, begleitet von Daniel Rüdiger, einer Geschichte, erzählt von Elisabeth Rüdiger und einem Input von Beni Leuenberger wartete das festliche Weihnachtsessen, liebevoll vorbereitet von Karin Speck und Team.

Lobpreisabend vom 17. November, 20.00

Gegen Ende der Gebetwoche beteten wir unseren Gott mit aktuellen Lenzchile Songs an.

Gebetswoche vom 13. - 18. November

Eintauchen ins Gebet in einer schönen Atmosphäre - das war wieder möglich in der Gebetswoche.
Gebet ist nicht nur sprechen mit, sondern auch hören auf Gott. Beides ist im Alltagstrubel oft schwierig. Deshalb half es, sich in dieser Woche bewusst Zeit für Gott zu nehmen.

Frauenherz Lounge vom 11. November

Was gibt es in der kalten Jahreszeit schöneres als Bücher, Tee und Austausch? Genau darum geht es bei der Frauenherz Lounge vom 11.11. zu welcher alle Frauen herzlich eingeladen sind. Nimm doch dein Lieblingsbuch mit, das du anderen im kleinen Rahmen vorstellen kannst.

Infoanlass vom 9. November

Der Info-Anlass für neue BesucherInnen und Interessierte findet in lockerer Atmosphäre bei Drinks und Snacks statt. Die Gemeindeleitung der Lenzchile wird anwesend sein und wir werden über die Geschichte, Vision, Organisation und die Angebote der Lenzchile informieren. Es besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und das Gebäude zu besichtigen.
Anmeldung bei Beni Leuenberger (079 579 32 25 oder info@lenzchile.ch)

Generation plus Nachmittag vom 7. November

Herzlich willkommen zum Nachmittag zum Thema "Mit den eigenen Grenzen leben lernen" in der Fabrikchile Beinwil.

Hinweis: Es hat wenige (gratis) Parkplätze bei der Fabrikchile, bildet daher wenn möglich Fahrgemeinschaften.

Church Brunch vom 5. November

Wir durften wieder einen feinen Brunch mit vielseitigem Buffet geniessen. Auch der Spokenword-Künstler Stefan "Sent" Fischer war ein Genuss. Mit viel Wortspiel und -witz präsentierte er uns "ApostelGEDICHTE - Die Petrus-Story auf Poetisch".

Jugendgottesdienst vom 4. November

Glauben leben - aber wie? Darum geht es beim Jugendgottesdienst für alle ab 12 Jahren. Herzlich willkommen zum Nachtessen um 18:00 Uhr oder erst zum Gottesdienst um 19:30 Uhr. Schluss ist um 21:00 Uhr.
Bei Fragen kann man sich bei Selina Zaugg melden (076 409 12 57).

EVB Kalenderfest vom 28. Oktober
Ein ganzer Tag, um in der EvB zu stöbern, die neuen Kalender, Bücher und vielen Tassen, Kerzen und Geschenkartikel anzuschauen und sich damit einzudecken.
Ab 11:30 Uhr gibt es Kürbissuppe und den ganzen Tag Kaffee und Kuchen im Frischluftkafi.
Kommt vorbei und lasst euch inspirieren!

Generation plus Nachmittag vom 17. Oktober
Beni Leuenberger wird über das Thema "Die leisen Weltveränderer" sprechen. Es werden Gedanken aus dem gleichnamigen Buch von Dr. Debora Sommer einfliessen und biblische Beispiele.
Der Vortrag ist auch für ein jüngeres Publikum interessant. Anschliessend gibt es Kaffee und Kuchen.
Herzlich willkommen!

Gottesdienst und Taufe vom 15. Oktober
Nach dem Gottesdienst um 10.00 dürfen wir um 12.00 weitere Taufen feiern. Dazu gehen wir wieder an den Hallwilersee, aussgangs Moser Wald.

Gottesdienste mit Sonnenstrom

Seit Kurzem liefert das Dach der Lenzchile Sonnenstrom, der nicht nur für die Lenzchile reicht. Das ist ein weiterer Schritt zu mehr Nachhaltigkeit.

Mit dem Bezug des Neubaus 2018 konnte die Lenzchile den Erdölverbrauch und somit die CO2-Emmissionen stark senken. Denn das top isolierte Gebäude wird seither mit einer Wärmepumpe geheizt. Dank der Photovoltaikanlage stammt der dafür nötige Strom nun vom eigenen Dach. Dadurch sind tagsüber Anlässe mit Sonnenstrom durchführbar. «Wir wollen Verantwortung für den Erhalt von Gottes wunderbarer Schöpfung übernehmen und Teil der Lösung sein» sagt Andreas Müller, Mitarbeiter der Lenzchile. «Erneuerbare Energie ist da ein wichtiger Aspekt. Dank unserer Madame Frigo Box können wir auch etwas gegen Food Waste, also die Essensverschwendung, tun. Die Madame Frigo Box und natürlich auch die Lenzchile stehen allen Menschen offen. Herzlich willkommen!»

Screenshot (76)

Vortrag Amazing Space vom 29. September

Interessanter, kostenloser Vortrag zum Weltall von Dr. Norbert Pailer, organisiert von IVCG (Int. Vereinigung Christl. Geschäftsleute). Der Event eignet sich auch gut, um Freunde mitzunehmen. Dr. Pailer ist begeistert von der Schönheit und den Feinabstimmungen unseres Universums. Er sieht das Universum als Visitenkarte Gottes.

Herzlich willkommen!

Screenshot (79)

Erntedank - Gottesdienst vom 24. September mit Mittagessen

Wir feierten Erntedank-Gottesdienst und dankten unserem Gott für alles, was er uns immer wieder schenkt. Gott will auch allen seine Frucht des Heiligen Geistes schenken. Dafür dürfen wir immer wieder bitten und uns von Gott verändern lassen.

Screenshot (75)

Allianz-Gottesdienst vom 17. September

Bei schönstem Wetter genossen die Kirchen der Allianz den Dank-, Buss- und Bettag auf dem Homberg. Nach dem Gottesdienst blieben viele, um zu grillieren und miteinander auszutauschen.

Screenshot (71)

Jungschi Schnitzeljagd vom 16. September

Komm und erlebe eine spannende Schnitzeljagd. Natürlich gibts auch wieder eine eindrückliche Geschichte und ein feines Zvieri.

Screenshot (73)

Lenzchile Weekend vom 8.-10. September

Es war ein eindrückliches, fröhliches, erfrischendes und inspirierendes Wochenende. Wir waren rund 100 Personen der Lenzchile welche das weitläufige und ruhige Gelände des CVJM-Zentrums genossen. Es war wie ein Eintauchen in eine andere, ruhige Welt. Das Wetter war herrlich, das Panorama majestätisch und die Gemeinschaft wohltuend. Am Samstagmorgen gab es unterschiedliche Workshops von sportlich bis kreativ, nachmittags konnte man in kleinen Gruppen die schöne Haslibergregion erkunden. Abends gab es dann etwas zu gewinnen beim Lotto oder beim Fussball im Dämmerlicht des Waldes. Der Gottesdienst am Sonntagmorgen war sehr eindrücklich. Es gab die Möglichkeit, ein Erlebnis mit Gott zu erzählen. Viele nutzten die Gelegenheit und es war sehr bewegend zu hören, wie Gottes Geist aktuell im Leben der Menschen der Lenzchile wirkt. Gott hat viele beschenkt an diesem Wochenende mit Ruhe, Erfrischung, Ermutigung und guter Gemeinschaft.

5b716ea1-feaf-3609-cdf6-3435176d77bb

Generation plus Reise vom 5. September
Wir treffen uns bei der Lenzchile und reisen mit dem Car zum berühmten Wallfahrtsort Mariastein mit der eindrücklichen Barockkirche. Anschliessend gibt es ein Zvieri im Restaurant nebenan. Nutze diese Gelegenheit der Gemeinschaft und lade Bekannte dazu ein. Herzlich willkommen.
Melde dich bis am 3. September bei Samuel Müller (079 315 86 64) an.

Screenshot (60)

Update Jugendgottesdienst 2. September
Grow deep - Den Glauben vertiefen, aber wie? Darüber spricht Damaris Kofmehl am 2. September im Update. Alle Jugendlichen sind herzlich willkommen.

Screenshot (33)

Jungschi im Wald 2. September
Gemeinsam feuern, kochen, essen und den Wald geniessen!

Screenshot (63)

Taufe vom 27. August im Hallwilersee
Die Wassertaufe ist zusammen mit dem Abendmahl das öffentliche Bekenntnis unseres Glaubens an Jesus Christus. In der Taufe erleben wir Tod und Auferstehung von Jesus symbolisch nach, erleben die Reinigung unserer Fehler und das Geschenk des neuen Lebens.
Fünf Menschen haben sich im warmen Hallwilersee taufen lassen. Damit bezeugten sie, dass sie ihr Leben mit und für Jesus leben wollen.

Screenshot (61)

Frauenherz Lounge vom 26. August
Der Kinoabend der Frauen Lounge war ein Erfolg. Zur Begrüssung gab es ein alkoholfreier Hugo oder Orangensaft und etwas zu knabbern. Eingedeckt mit Popcorn waren etwa fünf Stuhlreihen gefüllt mit Frauen die gespannt waren auf den sommerlichen Film „Die perfekte Welle“.
Der Film zeigte die Geschichte von Ian McCormack, der von einer tödlichen Qualle gestochen wurde beim Tauchen. Im Krankenhaus angekommen starb er und wurde für tot erklärt. Eindrücklich war auch seine Mutter, welche durch den Heiligen Geist geleitet in dieser Situation, ohne vor Ort zu sein und nichts davon wusste, für ihren Sohn im Gebet Einstand. Auf den Knien flehte sie zu Gott, dass er ihn retten würde. Gebet ist nie vergeblich. Nach einer Begegnung mit Jesus im Himmel kam er zurück auf die Erde, völlig gesund und er war ein anderer Mensch, erfüllt von der Kraft des Heiligen Geistes.

Screenshot (57)

Abenteuer Weltmission London vom 23. August
Ruth und Adrian Fricker arbeiten seit über 30 Jahren unter Muslimen in London. Am Mittwoch 23. August um 20 Uhr erzählen sie von ihrer Arbeit in der Fabrikchile in Beinweil a.S. Es sind alle ganz herzlich eingeladen!

Screenshot (59)
Screenshot (58)
Screenshot (69)

Homecamp vom 20. - 26. August
Das eigene Home gegen die Lenzchile eintauschen und trotzdem zur Arbeit, Schule oder zum Studium fahren - Das ist das Homecamp. Gemeinsame Abendessen und Begegnungen miteinander und mit Gott machen diese Woche unvergesslich. Melde dich für einzelne Tage oder die ganze Woche bei Yanick Speck an. Am Donnerstag 24. August gibt es einen offenen Abend. Alle Eltern und andere Interessierten sind eingeladen, einen gemütlichen Abend im Homecamp zu verbringen.

Screenshot (27)

Jungschi vom 19. August
Jetzt geht es wieder los...
...mit der Jungschi, dem spannenden Samstagnamiangebot für Kinder von 5 -13 Jahren. Bei warmem Wetter starten wir mit dem traditionellen Pflotschfest. Bitte Badezeug und -tuch mitnehmen. Bei schlechtem Wetter sind wir im Jugendhaus.

Screenshot (28)

Wasserplausch Hallwilersee vom 19. August
Für die Teens geht es nach den Sommerferien in ihrem Programm Overcross los mit einem Fun-Anlass.

Am Samstag 19. August geht es für einen Wasserplausch an den Hallwilersee.

Von 11:00 - 16:00 Uhr.

Treffpunkt: Um 11:00 Uhr bei der Lenzchile.

Für mehr Infos kann man sich bei Remo Meili melden.

IMG_20230815_150107

Generation plus Nachmittag vom 15. August
Ruth und Adrian Fricker leben und arbeiten seit Jahrzehnten in London mit Muslimen zusammen. Sie erzählen über ihre Arbeit. Anschliessend gibt es Zeit für Kaffee/Kuchen und Austausch.

DSC_0226

Familiengottesdienst vom 13. August

Vor dem Start ins neue Schuljahr sind alle ganz herzlich zum Familiengottesdienst eingeladen. Als Lenzchile sind wir eine grosse Familie, deshalb sind alle ganz herzlich dazu eingeladen. Nicht nur bei Kindern dreht sich viel um die Frage "Wer gwünnt?". Doch für Gott sind wir alles Gewinner.
Und beim anschliessenden Glacé sowieso...

Screenshot (56)

Töff-Ausflug vom 12. August

Seit vielen Jahren organisiert Chregu Hunziker tolle Töff-Ausflüge. Am Samstag, 12. August wieder einmal für die Lenzchile und alle Interessierten.
Anmeldung bis 5. August bei Chregu Hunziker (079 366 77 22)

IMG_20230805_152149

Adonia Josef Musical vom 5. August

Nach mehreren Jahren mit Rekordernten wird der Nahe Osten von einer Hungersnot heimgesucht. Nur in Ägypten gibt es noch Getreide, das unter der Führung vom Gross-Wesir Josef an die Bevölkerung im In- und Ausland verkauft wird. Als plötzlich die hungergeplagten Brüder vor Josef erscheinen, erinnert er sich an seine traumatische Vergangenheit. Aus Eifersucht hatten sie ihn als Teenager an Sklavenhändler verkauft. Findet Josef einen Weg, um Frieden zu stiften?

24663252-9a76-5eaf-4ec9-5d0830a58411

Generation plus Nachmittag vom 11. Juli, 14.30 Uhr

Stephan Schneider ist Geschäftsführer von "Diaconia Internationale Hilfe" und wird über Armenien berichten. Armenien leidet immer noch stark unter den Folgen des Zusammenbruchs der Sowjetunion. Das verheerende Erdbeben von 1988, der andauernde Konflikt und der erst kürzlich wiederentflammte Krieg mit dem Nachbarland Aserbaidschan um die Region Bergkarabach sowie die angespannte Beziehung zur Türkei belasten das armenische Volk stark. Seit über 40 Jahren ist Diaconia in Ländern wie Armenien am Wirken.
Kollekte für "Diaconia Internationale Hilfe"
Anschliessend Kaffee und Kuchen.

d100ff10-e2af-07ec-5ff8-b19fb44b1496

Gute Nachrichten - Predigtreihe vom 2. - 16. Juli

Vom 2. - 16. Juli tauchen wir wieder ins Markus-Evangelium ein. Das 6. Kapitel ist eher schwer verdaulich. Jesus begegnet Ablehnung, sendet seine Schüler auf Missionsreise und wir lesen vom schrecklichen Ende von Johannes dem Täufer und mehr.
Tipp: Wer mag kann in den nächsten Wochen das 6. Kapitel von Markus in seiner persönlichen Zeit der Stille lesen und meditieren.

619a824a-3f09-3f26-da31-4ae6155da749

Kleingruppe gesucht?

Als Lenzchile ist es unsere starke Überzeugung, dass wir neben den wöchentlichen Sonntagsgottesdiensten auch noch Treffen in Kleingruppen brauchen. In diesen Treffen möchten wir uns gegenseitig helfen, den Weg mit Jesus einzuüben, wir beten füreinander und geben uns Anteil an unserem Leben.
Es gibt verschiedene Frauen- und Männergruppen und gemischte Gruppen. Man kann sich bestehenden Gruppen anschliessen, die Gruppe wechseln oder auch neue Gruppen gründen.
Anmelden kann man sich hier. Bei Fragen kann man sich an Beni Leuenberger (079 579 32 25) wenden.

4819b097-e5aa-49c9-afd4-706cde467c91
24c2703c-6cf5-4bd6-a9bc-db5faadce57b
c2f04811-e37d-e51e-7a90-dc8d61f5b943

Grillieren in der Lenzchile

Wir feiern den Sommer in der Lenzchile, in dem es an jedem Sonntag im Juli die Möglichkeit gibt nach dem Gottesdienst zu bleiben, in der Lenzchile zu grillieren und alte und neue Freunde zu treffen.
Feuer, Grill, Tische und Stühle stehen zur Verfügung. Jeder nimmt sein eigenes Essen und Geschirr mit.

Madame Frigo kämpft in Reinach gegen Food Waste

Wer kennt es nicht: Im Laden lockt eine Aktion, im Garten wächst viel und schon ist der eigene Kühl- oder Vorratsschrank übervoll. Was tun mit dem Überschuss? «Wer überschüssige, geniessbare Esswaren hat, darf sie unkompliziert in unser Madame Frigo Häuschen legen.» Und wer darf das Essen holen kommen? «Alle dürfen vorbeischauen und mitnehmen, was sie auch wirklich essen oder weiterverarbeiten.» erklärt Karin Speck. «Unser Team kontrolliert die Esswaren regelmässig. Wir hoffen, dass möglichst alle Lebensmittel gegessen werden und wir möglichst wenig kompostieren müssen.» Klicke hier für weitere Infos.

5250c859-7b4a-d39d-b050-e7c0d8187827

Fest für Mitarbeitende vom 25. Juni

Ein Mal im Jahr wollen wir als Gemeindeleitung ganz bewusst "Danke" sagen für den grossartigen Einsatz, den so viele ehrenamtliche Helfer und Helferinnen in der Lenzchile leisten.
Wir wollen am Sonntag 25. Juni gemeinsam feiern mit einem guten Mittagessen. In diesem Jahr wird ein Team der Fabrikchile für uns kochen.

Screenshot (22)

Nachtwanderung vom 23. Juni

Treffpunkt ist bei der Lenzchile.

Anmeldung bis 20. Juni bei Remo Meili.

2d86573f-eea7-2efe-563d-8773330518f7

Allianz Seniorennachmittag vom 22. Juni

Jedes Jahr findet im Juni ein gemeinsamer Senioren-Nachmittag der Allianz-Gemeinden im oberen Wynental statt. Dieses Jahr findet er im Kirchgemeindehaus in Menziken, direkt neben der Ref. Kirche statt. Start ist um 14:00 Uhr (nicht um 14:30 wie bei den Anlässen der Lenzchile).

Screenshot (21)

Kreativ Treff Bilder Ausstellung vom 21. Juni

Seit September 2022 findet während der Schulzeit jeden Mittwochnachmittag der "Kreativ Treff" statt. Jeden Nachmittag zeichnen oder malen die momentan etwa 10 Kinder ein kreatives Bild. Passend dazu erzählt die Leiterin  Noemi Leuenberger etwas aus einem Buch oder ein spontaner Gedanke, der ihr am Herzen liegt. Die Kinder reden sehr gerne, während sie zeichnen und malen, und es ist spannend ihnen zuzuhören und mitzureden.
Am Mittwoch 21. Juni findet die zweite Bilderausstellung findet  statt und es sind alle herzlich eingeladen.
Noemi plant, den "Kreativ Treff" zu erweitern - allenfalls auch für Erwachsene. Wenn jemand Interesse hat mitzuhelfen, darf er sich gerne bei Noemi melden.

250741ee-eef4-027a-98c8-1ac0893766f2

Generation plus Nachmittag vom 13. Juni

Im letzten Sommer genoss die "Generation plus" gemeinsam ein feines Dessert im Restaurant Waldegg. In diesem Jahr führen wir diese Tradition im Restaurant Schifflände in Birrwil weiter.
Es sind alle ab ca. 60 Jahren herzlich willkommen. Alle bezahlen ihr Dessert selber.
Um genügend Tische auf der Terrasse zu reservieren, liegt im Foyer der Lenzchile eine Liste auf, in der man sich eintragen kann.

02f60c55-7ad8-4c3f-d291-e17277ff7502

Predigtreihe vom 11. - 25. Juni

Wir leben in einer Zeit und Gesellschaft, wo alles mögliche um unsere Aufmerksamkeit kämpft - von Smartphones, Besitz und Ausbildungen, bis hin zu Hobbys, Ferien und Vereine. Dabei nimmt unsere Aufmerksamkeit für Gott und sein Reden immer mehr ab. Am Sonntag starten wir mit dem Thema "Alleinsein mit Jesus".
Diese Reihe ist eine weitere Übung "Auf dem Weg mit Jesus" und knüpft lose an die Reihe von letztem Herbst an "Hören auf Gott" (auf YouTube können diese Predigten angeschaut werden). Hinter diesen Übungen und Gewohnheiten für den Alltag steckt der Wunsch, dass wir in unserem Alltag immer mehr "mit Jesus sind".

6b050939-b3a9-ef5e-7bf2-09929295ed21

Fröndschaft mit Gott Wochenende vom 9. - 11. Juni

«Er ist wie ein Baum, der am Flussufer wurzelt und Jahr für Jahr reiche Frucht trägt. Seine Blätter welken nicht, und alles, was er tut, gelingt ihm.» Mit diesen Worten wird ein Mensch beschrieben, der sich von ganzem Herzen Gott zuwendet. Und genau darum ging es am Freundschaft mit Gott Wochenende. Ca. 20 Teilnehmende der Fabrik- und Lenzchile genossen dieses Wochenende im wunderschön gelegenen Haus der Stille und Hoffnung in Wildberg ZH. Alleine und zusammen mit anderen erlebten sie viel Zeit mit Gott. Und viel Ruhe, denn das Wochenende war fast ein bisschen wie im Kloster, nämlich schweigend

dav

Treffen für besseres Verständnis vom 10. Juni

An den "Treffen für besseres Verständnis" tauschen sich Christen mit Moslems unserer Region aus. Dabei wollen wir uns besser kennen und verstehen lernen. Nachdem das letzte Treffen in der Lenzchile stattfand, trafen wir uns diesmal in der Moschee Tulipan und beschäftigten uns mit dem Thema Erziehung. Dr. Asllan Tahiraj, Kardiologe am KSA erklärte uns die islamische, Beni Leuenberger, Pastor der Lenzchile die christliche Sicht. Dabei erkannten wir, dass Moslems und Christen ähnliche Vorstellungen von Ehe, Familie und Erziehung haben. Nach einer Fragerunde blieb noch Zeit für Gespräche, Kaffee und Kuchen. Um 21.30 durften wir beim Gebet dabei sein und anschliessend an einem Rundgang durch die Moschee Tulipan teilnehmen. Ein interessanter Abend ging zu Ende. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Treffen von Moslems und Christen.

Screenshot (41)

blessed celebration vom 4. Juni

Bei der blessed celebration (Segnungsfeier) segneten wir Janina Künzli und Alvin Brugger für ihren weiteren Lebensweg. Alvin hat bereits im letzten Sommer eine Lehre als Elektroinstallateur gestartet. Janina startet im August eine Lehre als Hotelfachfrau.
Nach dem abwechslungsreichen Gottesdienst gab es einen feinen Apéro.

29f11f00-39f9-7f8c-570e-60ac2f065181

Vortrag Klima im Wandel vom 2. Juni

Passend zur «Hoffnungsvoll» Predigtreihe erklärt Dir Christoph Künzli, warum Du beim Thema Klima-Wandel hoffnungsvoll sein kannst. Du wirst erfahren, was Klima ist, wie es in den letzten 2000 Jahren ums Klima stand, weshalb viele Voraussagen zum Klima bisher daneben lagen und welche hoffnungsvolleren Aussichten wir haben. Das Thema schaffte es 2022 im Sorgenbarometer der Schweiz auf Rang 1. Der Vortrag wird dir ermöglichen, Sorgen in diesem Bereich abzubauen und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.

Screenshot (40)

Teens-Weekend, 19. - 21. Mai

Die Teens staunten nicht schlecht, als die LeiterInnen kurz nach Start des Weekends die Smartphones einzogen. Denn beim diesjährigen Teensweekend stand das Gebet und die Begegnung mit Gott im Zentrum. Und das ist besser möglich, wenn wir uns weniger von Smartphones... ablenken lassen. Nebst der Zeit mit Gott, durften natürlich Food und Fun nicht fehlen. Und die angfangs kalte Berghütte, wurde schon bald sehr gemütlich. Am Ende des Weekends haben manche Teens sogar für die Smartphonelose Zeit gedankt.

2023-05 Generation plus-Nachmittag

"Generation plus"-Nachmittag mit Markus Müller vom Dienstag, 16. Mai um 14:30 Uhr

Als Autor von einigen Büchern und als Gründer der Initiative "Pro-Aging" setzt sich Markus Müller dafür ein, dass Menschen im 3. Drittel des Lebens die Chancen und Ressourcen dieses Lebensabschnitts entdecken. Das Thema des Nachmittag lautete: "8 Schlüssel zu mündigem und innerlich gesundem Älterwerden".

Screenshot (39)

summer night special vom 13. Mai

Der Sommer kam leider nicht - dafür ca. 150 Jugendliche. Diese genossen auf dem Würgler Hof im Hasel zuerst mal Zeit bei food und games. Danach ging ein toller Jugendgottesdienst ab. Die Worship Band hängte ein Konzert an. Viel zu schnell war dieser Abend zu Ende.

20d7c991-4897-cdef-291e-b72a8e4af661

Info-Anlass vom Mittwoch, 10. Mai, 20.00 Uhr

An diesem Abend stellte sich die Gemeindeleitung allen Interessierten vor und berichtete über die Vision, Geschichte, Organisation und Zugehörigkeit der Lenzchile. Danach gab es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und die Räumlichkeiten anzuschauen.
Melde dich bei Beni Leuenberger, falls du dich auch für einen solchen Abend interessierst. Denn der nächste kommt bestimmt!

e7b9e72d-43a9-6f1a-8792-df1e98a3cff5

Meine Reise im Himalaya, 7. Mai, 15.00 Uhr

Tabea Bolliger war die letzten 18 Monaten im Himalaya unterwegs und hat von ihren Geschichten und Abenteuern berichtet. Dabei hat sie die Zuhörenden miteinbezogen: Auf den Tischen lagen Gegenstände von Tabeas Reise. Wer wollte, durfte einen Gegenstand hochheben, worauf  Tabea etwas über diesen erzählte.

Banner Hoffnungsvoll

Hoffnungsvoll, Predigtreihe im Mai

Es ist eines der wichtigsten Merkmale des christlichen Glaubens, dass es durch Jesus Hoffnung gibt. Hier und jetzt. Und über den Tod hinaus. Und doch: Diese Hoffnung ist sehr umkämpft. Viele kämpfen mit Fragen und Gefühlen der Hoffnungslosigkeit, der Entmutigung bis hin zur Lethargie. Wir werden uns die Geschichte von Jonatan und seinem Waffenträger aus 1. Samuel 14 anschauen und dort auf "Hoffnung für Entmutigte" stossen.

Screenshot (33)

Frauenherz Lounge vom 6. Mai

Um 19.00 wurden die Frauen vom Frauenherz Team mit einem feinen Drink begrüsst. Danach genossen sie gemeinsam ein candle light dinner. Alle konnten ihre eigenen kleinen Pizzen zusammenstellen, backen und verkosten. Zwischendurch boten inspirierende Gedankenanstösse Gelegenheiten zum Austausch. Der Abend wurde von einem vielseitigen Glacébuffet abgerundet.

f71d7bb1-b10f-0eda-185e-9e17058e8c8c

tsc-Inspirationstag vom Dienstag, 2. Mai

Ein Car mit 44 Personen aus den Viva Kirchen Lenzburg, Seon, Beinwil und Reinach fuhr an den tsc-Inspirationstag auf St. Chrischona. Es war eine fröhliche Reise und ein in allen belangen sehr inspirierender Tag mit tiefgründigen Inputs von Debora Sommer, eindrücklichen Sandpaintings von Claudia Kündig und viel Musik mit dem tsc-Chor.
Vorschau für 2024: vom 15. - 21. September 2024 werden 3 Gemeinden (seetalchile, Fabrikchile, Lenzchile) in Zusammenarbeit mit Surprise Reisen eine Ferienwoche für Ü60 anbieten. Wer interessiert ist, kann sich schon mal dieses Datum vormerken.

Screenshot (29)

Jungschi an der WYNA Expo vom 27. - 30. April 2023

Gemütlich durch die Wyna Expo schlendern oder in der Gastrohalle essen - genau das konnten Eltern oder Grosseltern, nachdem sie ihre Kinder in den Kinder(h)ort gebracht haben. Die BetreuerInnen der Lenzchile, wozu die Jungschi gehört, zauberten nicht nur ein Lächeln, sondern auch schöne Wunschsujets auf die Gesichter der Kinder. Sie spielten mit ihnen Tischfussball, Riesenviergewinnt und Zielwerfen oder zeichneten. Und das alles kostenlos.

Kostenlos waren auch die Parkplätze der Lenzchile, welche während der Wyna Expo schnell voll waren. Und kostenlos sind auch die meisten Angebote der Lenzchile. So z.B. der Sonntagsgottesdienst mit fünf altersspezifischen Kinderangeboten jeweils um 10.00 Uhr. Oder der Eltern-Kind-Treff mittwochs um 9.00 Uhr oder die Jungschi samstags um 14.00 Uhr.

 

409d8efa-e63a-b0cf-a87f-0dcc5d815bed

Alphalive vom 25. April bis 4. Juli jeweils Dienstagabend von 19:00 bis 21:15 Uhr

Alphalive ist eine Serie von rund 10 interaktiven Treffen (und einem Wochenende vom 17.-18. Juni) über die Grundlagen des christlichen Glaubens. Jeder Abend beginnt mit einem gemütlichen Abendessen im Bistro der Fabrik Chile in Beinwil. Anschliessend gibt es einen Videoinput und Gruppengespräche.

Hast du Bekannte in deinem Umfeld, die du einladen und/oder begleiten könntest?
Wende dich bei Fragen an Beni Leuenberger.

Screenshot (179)

Adonia Musical vom 12. April

Einer der 16 Adonia-Teens-Chöre besuchte den Saalbau Reinach. Im Gepäck hatte dieser sein neustes Musical «Esra». 70 Mitwirkende im Chor und der Band standen auf der Bühne und begeisterten die ca. 500 Zuschauenden. Sie erzählten in schweizerdeutschen Lied- und Theatertexten die biblische Geschichte von Esra. Die Teenies und das Leiterteam haben sich erst am Sonntag vor dem Konzert getroffen und in nur drei Übungstagen das Musical einstudiert.

Kinderwoche vom 11. - 14. April

«Mer göhnd ab, ab e Dschongu, chom ou met, jo genau du» sangen sich die Kinder jeden Nachmittag zu. Denn in der KIWO und bei Gott sind alle willkommen. Es folgten weitere Lieder, spannende Geschichten und lustige Spiele. Den Rest des Nachmittags verbrachten die Kinder mit Gleichaltrigen in fünf Gruppen. Jede Gruppe erlebte vier abwechslungsreiche Nachmittage. Beim Foto-OL suchten die Kinder auf dem Lenzchileareal nach versteckten Puzzle-Teilen. An den Posten des Stern-OLs mussten sie Fragen zum Dschungel beantworten und das richtige Lösungswort herausfinden. Austoben konnten sie sich bei verschiedenen Ballspielen. Kreativ wurden sie beim Origamifalten, Dschungeltiere oder Stifthalter Basteln. Ein Höhepunkt war die Schatzsuche, wo alle mit Süssigkeiten belohnt wurden. Am Freitagabend waren alle Interessierten zum KIWO-Rückblick und Apéro eingeladen. Der dabei gezeigte KIWO Film finden Sie auf www.lenzchile.ch.

ebf9eafd-9683-54a4-20b7-6257b7aaba80

Generation plus Nachmittag vom 4. April
Rolf Brennwald von Open Doorsberichtet vom Iran und dem Ergehen der ChristInnen dort. Das Land ist aktuell oft (negativ) in den Medien, doch hinter diesen Nachrichten steckt auch viel Ermutigendes.
Wir werden eine freiwillige Kollekte für Open Doors sammeln.
Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen. Herzlich willkommen!

1c7032d4-5b04-ddfa-3ae1-9a2429d3d321

"(Un)erhörte Gebete - Wie Jesus beten" ab 19. März
Wir werden bis Ostern einige der Gebete von Jesus rund um die Passionszeit und seinem Weg ans Kreuz anschauen und möchten lernen, mehr wie Jesus zu beten. Interessant: Einige dieser Gebete blieben unerhört - oder doch nicht? Am Sonntag starten wir mit dem Thema "Gebet und Widerstand".
Übrigens: Diese Reihe passt ins grössere Thema "Auf dem Weg von Jesus", das uns seit letztem Sommer beschäftigt. Wir haben damals gesehen, dass ein Lehrling/Jünger von Jesus drei Ziele hat: (1.) Mit Jesus sein, (2.) Wie Jesus werden und (3.) Tun was Jesus tat. Zum 1. Ziel hatten wir im Herbst die Reihe "Hören auf Gott". Zum 2. Ziel im Januar die Reihe "In der Wüste" und jetzt zum 3. Ziel diese neue Reihe.

ea8001cd-6c63-7a63-ad6a-2379ebf15a16

Frauenzeit-Frühstück vom 18. März
Von 8:15 bis 11:00 Uhr treffen sich Frauen im Ref. Kirchgemeindehaus Reinach zu einem feinen Frühstück. Zu Gast ist Dr. med Doris Schneider-Bühler, die zum Thema Resilienz sprechen wird.
Anmeldung unter: www.frauen-zeit.ch/events
Unkostenbeitrag: 22.- CHF

Screenshot (195)

Männerskitag vom 18. März 2023

Die Männer genossen den Skitag bei wunderschönem Wetter, guten Pistenverhältnissen und einer Top Aussicht im Hasliberg.

IMG_20230312_114419

Church Brunch vom 12. März 2023

Wir genossen einen feinen Church-Brunch. Dazwischen hörten wir Songs vom Singer/Songwriter Marc Burger und seine Gedanken zum Thema "Auf der Suche nach Schönheit".

400bf452-877b-de6d-5968-b96e6e025be5

Generation plus Nachmittag vom 7. März 2023

Am nächsten Dienstag gibt es für alle ab 55+ einen "Generation plus"-Nachmittag zum Thema: "Mein Leben, und was noch werden will". Wir werden Marianne Baumberger, ehemalige Pastorenfrau, heute Coach und Beraterin zu Gast haben. Sie wird uns die sogenannte "Biografiearbeit" vorstellen, ein praktischer Weg, um Übergänge im Leben zu gestalten.
Wir werden den Nachmittag gemeinsam mit der Fabrikchile durchführen. Im Anschluss gibt es noch Kaffee, Kuchen und Zeit für Austausch.

bf4adfe2-37c9-bb7a-8faa-30045e7c9f3f

Youth Snow Weekend vom 3. bis 5. März 2023

Endlich wieder gemeinsam in den Schnee! Jugendliche ab 16 Jahren geniessen zusammen ein tolles Weekend in Adelboden.

Im Preis ist alles inbegriffen: Ski-Pass, Fahrt, Unterkunft und Essen.
Anmeldung bei Selina Zaugg (076 409 12 57).

4f7f57fd-b2b3-afb5-ccca-1e377cbf2e09

Predigtserie ab 26. Februar

Diese Gottesdienste sind besonders gut geeignet, um kirchenferne Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen und Bekannte einzuladen. Alle drehen sich um die Frage "Wollen wir so leben?"

Sonntag 26. Februar: Auf der Suche nach Verbindung
Sonntag 5. März: Auf der Suche nach Lebenssinn
Sonntag 12. März (Church Brunch): Auf der Suche nach Schönheit
Zum Beten: Wen könntest du für einen dieser drei Gottesdienste einladen? Stell dir vor, jeder und jede in der Lenzchile würde jemanden einladen...
Zum Überlegen: Hast du in deinem Leben erfahren, wie Gott dir aus Situationen der Einsamkeit und Sinnlosigkeit herausgeholfen hat? Dann melde dich bei Beni Leuenberger (079 579 32 25)

Screenshot (157)

Frauehärz Schneetag vom 25. Februar

Am Frauehärz-Schneetag fahren wir ins schöne Skigebiet Hasliberg. Neben dem Ski- und Snowboardfahren kann man auch Wandern und Schlitteln. Für alle Frauen jeden Alters.
Anmeldung bis 15. Februar bei Karin Speck (078 665 63 67).

The Chosen Staffel 2b Folie - 1

The Chosen - 2. Teil der 2. Staffel

Im Herbst haben rund 80 Personen gemeinsam den ersten Teil der 2. Staffel von "The Chosen" zusammen angeschaut und darüber ausgetauscht. Der zweite Teil dieser Staffel werden wir ab dem Dienstag 21. Februar wieder in gleicher Form zusammen erleben. Reservier dir das Datum und sei dabei!
In der Zwischenzeit kannst du alle Folgen auf der "Chosen"-App oder auf DVD anschauen!

9a4e2d75-e671-2a20-ca8a-0d66bc6b3f96

Generation plus Nachmittag vom 14. Februar

Einen besonderen musikalischen Leckerbissen gibt es beim nächsten "Generation plus"-Nachmittag. Das Trio "Mairütigruess" bestehend aus Conny, Philipp und Theo werden zu Gast sein. Neben dem Musizieren mit dem Alphorn, werden sie noch einiges zu den Hintergründen des Alphorns erzählen. Anschliessend gibt es noch Kaffee und Kuchen. Es sind alle ab 55 Jahren ganz herzlich eingeladen!

Vorschau: Der übernächste "Generation plus"-Nachmittag wird am 7. März stattfinden. Dann wird Marianne Baumberger zum Thema "Biografiearbeit - Übergänge im Leben" sprechen.

Screenshot (149)
Screenshot (150)
Screenshot (137)

Gebetswoche vom 16. - 21. Januar

Auch diese Gebetswoche stiess auf viel Anklang. Inspiriert von der Stiftshütte des Alten Testament haben wir die Cafeteria zu einem Gebetsraum umgestaltet. Viele haben alleine, zu zweit oder in einer Gruppe Zeit mit unserem dreieinigen Gott verbracht.

AGW_2023_PPT

Allianz-Gebetswoche

Mit anderen Landes- und Freikirchen des Oberwynental durften wir zwei gemeinsame Anlässe durchführen. Am Freitag trafen wir uns zum Lobpreis- und Gebetsabend in der Lenzchile. Am Sonntag zum Allianz-Gottesdienst in der Ref. Kirche Reinach mit einem feinen Brunch im Kirchgemeindehaus.

Das gemeinsame Singen, Beten und Gott begegnen schuf Einheit und Freude. Beides möchten wir mit Gottes Hilfe ins ganze Jahr mitnehmen. Einheit in der Vielfalt beginnt mit gegenseitigem Respekt. Sie vertieft sich durch die Liebe, die uns Gott schenken will. Und aus der Liebe entsteht Freude, erklärt Jesus in Johannes 15,11/2. Entscheiden wir uns also für ein Jahr der Einheit, Liebe und Freude. Und Gott schenke uns seinen Segen dazu.

 

8f8207c8-2925-3a7d-4de3-1b69b47cd39a

Generation plus Anlässe

Aufs neue Jahr wird aus der "Senioren-Arbeit" neu die "Generation plus"-Angebote. Damit wollen wir deutlich machen, dass diese Anlässe für Personen ab ca. 60 Jahren gedacht sind.

Es wird keine Bibelstunde für Senioren mehr geben. Wir empfehlen dafür herzlich, sich einer Kleingruppe anzuschliessen.

Die Personen aus der "Generation plus" sind eingeladen, Ideen für die Anlässe einzubringen. Von gemütlichem Beisammensein bis hin zu interessanten Exkursionen und thematischen Vorträgen ist alles möglich.

Screenshot (138)

Lenzchile Wiehnachte vom 24.12.2022

An Heiligabend wurde die Cafetteria der Lenzchile in eine gemütlich weihnachtliche Stube verwandelt. Eingeladen waren alle, die den Heiligabend gerne in Gemeinschaft verbringen wollten. Nach dem gegenseitigen Kennenlernen bei einem feinen Apéro war ein noch feineres Abendessen angesagt: ein gemischster Salat, dann Spätzli mit Rindsragout und Kürbis. Anschliessend durften ein paar Weihnachtslieder uns eine Geschichte natürlich auch nicht fehlen. Abgerundet wurde der Abend mit einem beeindruckenden Dessertbuffet und alle durften ein Säcklein Weihnachtschrömli mit nach Hause nehmen.

2022-12-13 Senioren-Weihnachten

Weihnachtsfeier vom 13. Dezember

Die Generation plus feierte gemeinsam Weihnachten mit Liedern, einer Geschichte, einem Input und einem feinen Weihnachtsessen.

Screenshot (151)

Kreativ-Treff der Lenzchile

Seit September 2022 findet jeden Mittwochnachmittag ein Kreativ-Treff für Kinder bei der Lenzchile statt. Noemi Leuenberger, die autodidaktische Künstlerin und langjährige Leiterin von Freizeitaktivitäten möchte die Freude an Farben wecken und die Kreativität der Kinder fördern.

Jede Woche gestalten die Kinder gemeinsam ein kreatives Bild unter Anleitung der Leiterin. Abwechslungsweise wird mit Farbstiften, Filzstiften, Wasserfarbe oder Acryl gemalt und gezeichnet. Es ist eine kreative und friedliche Atmosphäre mit viel Zeit zum Reden und Lachen.

Am 7. Dezember fand die erste Ausstellung im Kreativ-Treff statt. Die Kinder freuten sich schon lange darauf, ihre Werke den Eltern und allen Interessenten zu zeigen. Es ist jederzeit möglich, Kinder ab 6 Jahren unter 076 499 64 29 für einen Schnuppertermin anzumelden.

Screenshot (139)

Musical vom 27. November

Am erste Advent durften wir zwei Mal das Weihnachtsmusical "Frede of Ärde"aufführen. Die Kids, Preteens und Teens haben sich vorbereitet auf dieses besondere Ereignis, das noch lange nachklingen wird.

dc51f302-b064-a2a9-0fec-582aab526c92

Mittwoch, 23. November

Besuchst du noch nicht lange die Gottesdienste der Lenzchile? Interessierst du dich für die Hintergründe? Oder möchtest du einfach mal unverbindlich mehr erfahren? Dann ist einer der Info-Anlässe genau richtig für dich. Melde dich bei Beni Leuenberger. In lockerer Atmosphäre wird die Gemeindeleitung über die Vision, Ziele, Angebote und Organisation der Lenzchile informieren. Es besteht ausserdem die Möglichkeit Fragen zu stellen, einen Rundgang durchs Gebäude zu machen und einander kennenzulernen.

20221118 WORSHIP JESUS

Freitag, 18. November

Am Freitagabend während der Gebetswoche wollen wir Jesus gemeinsam mit Liedern anbeten, IHM die Ehre geben und eintauchen in seine Liebe.
Herzlich willkommen.

Screenshot (137)

14. - 19. November

Wir möchten uns in der Gebetswoche vom 14.-19. November ganz bewusst Zeit nehmen, um mit Jesus zusammen zu sein. Ein Team wird die Cafeteria der Lenzchile wieder zu einem einladend gemütlichen Ort der Begegnung mit unserem Gott einrichten. Diesmal werden die verschiedenen Elemente der alttestamentlichen Stiftshütte Anregungen zum Sein vor Gott bieten.
Darum: Verplane diese Woche nicht bis zum Letzten, sondern lass dir Freiraum, um bewusst mit Jesus zusammen zu sein. Die Reservation von Stunden im Gebetsraum ist online möglich oder am Sonntag im Foyer der Lenzchile.

Screenshot (136)

Sonntag, 13. November

Am Sonntag 13. November findet unser nächster Church-Brunch statt. Es erwartet uns wieder ein wunderbares Brunch-Buffet, an dem man sich gerne beteiligen kann (Listen liegen ab Ende Oktober auf).
Es wird einen spannenden Bericht geben von Jael Schwendimann und Johanna Sieber vom Verein "Heartwings" (siehe Homepage). Sie helfen Frauen, den Ausstieg aus dem Rotlichtmilieu zu schaffen.
Der Anlass eignet sich gut, um kirchenferne Freunde und Bekannte einzuladen. Flyer liegen im Foyer der Lenzchile auf.

Screenshot (135)

Freitag, 4. November

Wir Frauen treffen uns, geniessen die Gemeinschaft und klinken uns in die ICF Ladies Lounge ein. Das ICF bietet seit Jahren inspirierende Wochenenden für Frauen an. Das diesjährige Thema ist: evermore - für immer. Auf der website lesen wir dazu: Zweifle nie an Gottes mächtiger Kraft, die in dir wirkt. Er wird deine größten Bitten, deine unglaublichsten Träume und deine wildesten Vorstellungen übertreffen! Gottes Geist kann unendlich viel mehr erreichen und vollbringen, denn seine wundersame Kraft versorgt dich ständig mit Energie.
Als Frauen aller Generationen sind wir von Gott eingeladen, so zu kommen, wie wir sind. Roh, authentisch, mit Makel und weiß gekleidet vom Heiligen Geist sind wir berufen und befähigt, Sein Reich zu bauen. In all unserer wunderbaren Vielfalt werden wir an der Ladies Lounge 2022 vor Jesus stehen und uns wieder einmal von Ihm inspirieren und begeistern lassen. (...) Wir werden Ihn zusammen anbeten, Seine Kraft spüren und eine unvergessliche Zeit erleben.

80a534f0-aa70-88b3-f46e-d366b2ec3a59

Dienstag, 1. November

Der nächste Senioren-Nachmittag findet  in der Fabrikchile in Böju statt.
Dieser Nachmittag dient auch dazu, einander besser kennenzulernen und zu überlegen, ob wir in Zukunft öfter solche "Ü60-Anlässe" gemeinsam mit der Fabrikchile anbieten wollen.
Hinweis: Die Fahrt nach Beinwil bitte selbst organisieren. Wenn jemand eine Mitfahrgelegenheit braucht, kann er oder sie sich bei Beni Leuenberger (079 579 32 25) melden.

09c537f5-5515-907a-2cab-5591e0e366ed

Samstag, 22. Oktober

Herzlich willkommen zum Kalenderfest der Evang. Buchhandlung (EvB). Ab 9.00 kann man sich mit Adventskalendern, Kalendern fürs neue Jahr und natürlich mit Büchern eindecken. Fürs leibliche Wohl ist ab 11.30 mit Hotdogs und Suppe auch gesorgt. Komm vorbei an der Hauptstrasse 25 in Reinach.

2022-10 The Chosen Staffel 2 Folie

The Chosen Abend ab 18. Oktober

"The Chosen" ist die eindrückliche Verfilmung des Lebens von Jesus. Bei dieser Serie erleben die Betrachter die Zeit und Mitmenschen von Jesus hautnah. Die erste Staffel genossen wir im Februar. Am Dienstag 18. Oktober beginnen wir mit der zweiten Staffel auf Deutsch.

Zeit: Von 19:30 bis 21:30 Uhr.
Programm: Gemeinsam eine Folge auf Grossleinwand anschauen und danach in Kleingruppen darüber austauschen.
Melde dich HIER an!
HIER kriegst du einen Einblick in die zweite Staffel.

c9d54e83-1d5b-08cd-8815-cd4b2aa8d7cf

Ü55 Nachmittag vom 18. Oktober

Für alle Interessierten ab 55 Jahren: Die ehemalige Missionarin Liselotte Fehlmann wird ihre persönlich wichtigsten Erkenntnisse aus ihrer Zeit in Thailand weitergeben. Sie hat über 30 Jahre in diesem Land gelebt als Missionarin.
Im Anschluss geniessen wir Kaffee und Kuchen. Herzliche Einladung!

0f9d7a76-adbf-b664-695d-bc932eaa21da

Sonntag vom 16. Oktober

Am Sonntag 16. Oktober erzählt Benjamin Brügger vom Verein Baraza, der den Aufbau des Kinderheims "House of Grace" in Bunia (Dem. Rep. Kongo) unterstützt und finanziert.
Im Interview wird Beni Leuenberger ihn danach fragen, wie er dazu kam, diesen Verein zu gründen, was die Hilfe in Bunia konkret bewirkt und was seine Motivation für dieses jahrelange Engagement ist.

IMG_20221001_201733

Treffen für besseres Verständndis vom Samstag, 1. Oktober

Die Organisatoren staunten, als sich die Cafeteria der Lenzchile ganz mit Menschen mit schweizerischem und albanischem Hintergrund füllte. Beim Treffen zum besseren Verständnis wurde das Thema Familie beleuchtet. Der Imam der Tulipan Moschee, Halil Ademi aus islamischer und Hans Ueli Beereuter aus christlicher Sicht. Dabei merkten die BesucherInenn, wie viele Gemeinsamkeiten beim Familienbild vorhanden sind. Beim anschliessenden Kaffee und Kuchen wurde rege ausgetauscht und für alle war klar, dass dieses Treffen sehr wertvoll wat und bald wiederholt werden soll.

Screenshot (151)

Erntedankfest vom 25. September 

Gott hat uns reich beschenkt und dafür wollen wir immer wieder Dank sagen. Das Erntedankfest war eine Gelegenheit dazu. Beni erklärte uns dabei das Gleichnis von der vierfachen Saat.

Screenshot (122)

Allianz-Gottesdienst vom 18. September 

Anlässlich des Eidg. Dank-, Buss- und Bettag trafen sich ChristInnen verschiedenster Kirchen zum Allianz-Gottesdienst auf dem Homberg.
Bei sonnigem Wetter konnten wir den Outdoor Gottesdienst und das Kinderprogramm geniessen. Die Teens erlebten in der Heilsarmee einen spannenden Morgen. Über Mittag war gemeinsames Bräteln angesagt.

Screenshot (99)

Frauenherz Lounge vom 17. September

Gemeinsam mit anderen Frauen den Abend geniessen und über Träume diskutieren.

2022-09 Senioren-Ausflug

SeniorInnen Ausflug vom 6. September

Wir reisen Richtung Zug zum Ägerisee, weiter über Sattel talwärts nach Immensee. Dort wird uns im Restaurant "Baumgärtli" am Zugersee ein Zvieri serviert. Man darf gerne wieder Freunde oder Nachbarn einladen.
Wer sich als "Noch-nicht-Senior" dafür interessiert ist herzlich willkommen.
Abfahrt:       13:00 Uhr Parkplatz Lenzchile
Rückkehr:    ca. 18:15 Uhr
Kosten:        50.- Fr. pro Person (Zvieri inbegriffen)
Flyer liegen im Foyer der Lenzchile auf. Bitte bis 4. September bei Margrit Siegrist anmelden (062 771 42 48).

8d4a2197-4946-0f05-a762-44acdfd47303

Fest für Mitarbeitende vom 4. September

Am Sonntag 4. September feiern wir! Wir feiern alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Lenzchile. Ohne das unermüdliche und treue Engagement von ganz vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden würde es die Lenzchile nicht geben. Darum möchten wir als Gemeindeleitung an diesem Tag von Herzen Danke sagen!
Es sind alle eingeladen, die auf irgendeine Art und Weise die Lenzchile unterstützen! Sei es durch praktische Arbeit im Vorder- und Hintergrund, durch Gebet oder Spenden von Geld.

Screenshot (103)

Taufe vom 21. August

Nach dem Gottesdienst in der Lenzchile fuhren wir bei schönem Wetter an den Hallwilersee, wo sich Selina Bolliger taufen liess. Die Taufe ist ein öffentliches Zeichen dafür, dass man auf dem Weg von Jesus gehen möchte.

Wenn du mehr zur Taufe erfahren möchtest oder du dich taufen lassen willst, dann melde dich bei Beni Leuenberger.

Screenshot (101)

Motorradausflug vom 14. August

Pünktlich um 8.00 Uhr versammelten sich 10 Personen aus 4 verschiedenen Kirchen: Lenzchile, Seetalchile, Fabrikchile und EG Wynental. Nach kurzer Begrüssung ging unsere Fahrt auf Nebenstrassen Richtung Schwarzwald. Beim ersten Halt im Todtmoos stärkten wir uns in einer kurzen Pause mit Kaffee. Danach ging die Fahrt weiter quer durch den schönen Schwarzwald. Das Mittagessen nahmen wir in der Wutachschlucht ein. Wir genossen das gute Essen und die Gepräche miteinander. Die Fahrt ging dann weiter Richtung Schluchsee, das Albtal hinunter bis nach Remigen. Dort wurden wir mit einem Kaffee und einer feinen Glace belohnt. Anschliessend ging die Fahrt Richtung Seetal zurück, wo wir uns nach 384km verabschiedeten. Es war ein wunderschöner Tag und wir sind gespannt ob es in einem Jahr wieder einen Motorradausflug gibt.

Screenshot (102)

Familiengottesdienst vom 7. August

Zum Start ins neue Schuljahr feierten wir gemeinsam mit Jung und Alt einen Familiengottesdienst zum Thema: "Ich packe in meinen Rucksack". Denn bereits müssen die Rucksäcke wieder für Kindergarten und Schule gepackt werden. Wohin wir auch gehen, Gott kommt mit und ist immer ganz nahe bei uns.

Adonia Musical Josef in der Lenzchile

Die Geschichte von Josef fasziniert noch heute: Als Lieblingssohn wird er bevorzugt behandelt und spielt sich auf. Das bringt seine Brüder dazu, Josef in die Sklaverei nach Ägypten zu verkaufen. Dort kann er sich hocharbeiten, kommt dann aber ungerechtfertigt ins Gefängnis. Doch als er die Träume des Pharaos deuten kann, macht dieser Josef zu seinem Stellvertreter.

Die Kinder schlüpften in die verschiedenen Rollen und machten diese uralte Geschichte ganz lebendig.

Grillieren in der Lenzchile

Sommer, Sonne, Salat - was will man mehr? Vielleicht noch etwas vom Grill? Während den Sommerferien haben wir jeweils nach dem Gottesdienst gemeinsam grilliert und gegessen. Das hat nicht nur geschmeckt, sondern war auch eine gute Gelegenheit um Gemeinschaft zu geniessen.

Kleingruppe gesucht?

In der Kleingruppe steht die persönliche Umsetzung des Glaubens in den Alltag im Mittelpunkt. Wir wollen "Läbe teile", miteinander beten und einander unterstützen. Jetzt gibt es wieder die Möglichkeit, die Gruppe zu wechseln oder sich neu einer Gruppe anzuschliessen.

Wenn du schon in einer Kleingruppe bist, dann besprecht bis zu den Sommerferien, ob ihr gemeinsam weitermacht und ob ihr Platz habt für neue TeilnehmerInnen. (Es muss sich nicht jeder und jede aus bestehenden KGs wieder neu anmelden.)

Wenn du eine Kleingruppe suchst oder wechseln möchtest, dann melde dich hier an oder nimm Kontakt auf mit Beni Leuenberger (079 579 32 25).

Frauehärz - Kleidermarkt

Am 10. Juni kamen viele Frauen jeglichen Alters an den Frauehärz Kleidermark. Dort konnten sie sich günstig mit Secondhandkleiders und -accesoires eindecken. Dadurch haben sie nicht nur Kleider vor dem Abfall bewahrt, sondern durch den Verkaufspreis auch noch einen guten Zweck unterstützt. Daneben konnten sie gemütlich beisammen sitzen und sich bei Getränken und Häppchen austauschen.

Kafi Chnopf Buffet 5. Juni

Am ersten Pfingstfest vor 2000 Jahren kamen Menschen mit verschiedensten Sprachen zusammen und so auch beim diesjährigen Pfingstfest. Denn die Kafi Chnopf Leiterinnen luden zum gemütlichen Zusammensein und Gspröchle ein. Wer wollte, brachte etwas zu Essen mit und so entstand ein wunderbar internationales Buffet.

 

 

Auffahrt 26. Mai

Nach zwei Jahren Pause konnten wir endlich wieder die Auffahrt gemeinsam erleben. Spazierend, wanderend oder velofahrend waren wir im Oberwynental unterwegs und baten Gott um seinen Segen, Schutz und Aufbruch für unserere Region.

Dann brätelten wir bei der Lenzchile und genossen die Gemeinschaft miteinander. Das Dessertbuffet wurden einmal mehr legendär.

 

 

summer night special 22. Mai
Gemeinsam mit anderen Kirchen starteten wir bei bestem Wetter ins summer night special. Zuerst konnte die Jugendlichen verschiedene Games machen und sich an Foodständen 🥪🌯🍟🌭 stärken.
Am 19.30 startete der Jugendgottesdienst mit worship einer Lenzchileband, gefolgt von einem Input von Jona Leutwiler.
Dann blieb noch viel Zeit für ☕, 🍵 &🥧🧁 und um Leute kennenzulernen.

 

Church Brunch vom Sonntag 15. Mai

Der Church Brunch hielt wieder ein leckeres Buffet und einen spannenden Talk-Gast bereit. Andreas Loos ist Dozent für Theologie am tsc (Theol. Seminar St. Chrischona). Die jahrelange Krebserkrankung seiner Frau fordert ihn in seinem Glauben an Gott sehr heraus. Denn trotz Hunderten von Gebeten verschwand der Krebs seiner Frau nicht. Diese hoffnungslose Situation führte zu Fragen und Zweifeln, aber nicht zur Beendigung der Beziehung zu Gott.

4 Jahre Kafi Chnopf

Es ist spannend, wie Gott seit 4 Jahren unser neues Gebäude so vielseitig mit Leben erfüllt. Ein grosser Segen erleben wir immer wieder im Kafi Chnopf. Eltern und ihre Kinder treffen sich zum fröhlichen Austauschen und Spielen miteinander. Für mich sind diese Begegnungen sehr wertvoll. Einige dieser Mütter und Väter sind ohne Familie hier in der Schweiz und geniessen das Zusammensein und das Interesse von uns an ihrem Leben sehr. Dieses Treffen ist für manche Mamis eine gute Möglichkeit Deutsch zu lernen und anzuwenden. Kleine Berührungen mit Gott dürfen durch Lieder, Geschichten und Gespräche über unser Leben geschehen. Ich freue mich immer sehr zu sehen, wie alle fröhlich mitsingen: «Gott chunnt mit be jedem Schritt.» Wir vertrauen darauf, dass Gott ihnen persönlich in ihrem Alltag begegnen kann. Speziell ermutigend ist für uns, dass zwei Frauenkleingruppen aus den Treffen entstanden sind. In denen können wir vertieft mit ihnen austauschen und beten, oft in 2-3 verschiedenen Sprachen😊. Auch ihr seid herzlich Willkommen im Kafi Chnopf vorbeizuschauen, einen feinen Kaffee zu geniessen und ein bisschen Zeit und Interesse an andere Menschen zu verschenken. Wir freuen uns auf euch.
Noemy Müller, Anja Gaiser, Mirjam Müller und die wertvollen Helferinnen Therese Wermelinger, Rhama Abdu und Irene Müller

 

 

Über 120 Kinder genossen die Kinderwoche der Lenzchile

«Das esch dKIWO uoooo, schön besch du do yeah» sangen sich die Kinder jeden Nachmittag zu. Denn in der KIWO und bei Gott sind alle willkommen. Es folgten weitere Lieder, spannende Geschichten aus der Bibel und Zeit, über Gott und die Welt auszutauschen. Die Kinder beschäftigten sich jeden Nachmittag mit einem anderen Element. Bei der Erde konnten sie durch einen Wurmparcours kriechen, im Sand wühlen, Töpfe bemalen oder Würmer und Maulwürfe basteln. Zum Zvieri gabs Hefeschnecken und Rüebli. Der Feuernachmittag bot sich an zum Anzündhilfe basteln, Feuer machen und darauf ein feines Zvieri bräteln. Austoben konnte man sich beim Brennball. Luftig wurde es bei Fallschirmspielen, Seifenblasenmachen, beim Basteln von Windrädern und Papier- oder Holzflugis und natürlich beim Schokokuss- und Popcornzvieri. Der Wasserkreislaufparcours, weitere Wasserspiele und das Zvieri mit Drinks, Früchtespiessen und Teigtropfen vertieften das Thema Wasser. Am Donnerstagabend waren Eltern und Interessierte zum KIWO-Rückblick und Apéro eingeladen.