Glaube der berührt

Glaube der berührt-neu

Es gibt gros­se theo­lo­gi­sche Begrif­fe, wel­che die­ses Grund­kon­zept beschrei­ben, wie „inkar­na­to­ri­scher Glau­be“, oder heu­te „mis­sio­na­ler Gemein­de­bau“. Aber es geht letzt­lich ein­fach dar­um, dass wir dem Bei­spiel von Jesus fol­gen, wel­cher die Herr­lich­keit beim Vater ver­lies und Mensch wur­de. Uns dadurch ganz nahe kam, in unse­re Schu­he schlüpf­te, um zutiefst Anteil zu neh­men und uns zu berühren.

Von Jesus selbst berührt, meinem Gegenüber eine Begegnung mit Jesus ermöglichen! Durch:

  • Lie­be, Annahme
  • ech­tes Inter­es­se an sei­ner Person,
  • Anteil­nah­me
  • Zeug­nis geben
  • ein­la­den